Da in mir nach wie vor ein kleines (oder eher großes) „Beautymädchen“ steckt, war es nur eine Frage der Zeit bis es hier das erste Mal um Kosmetik geht. Nun ist es soweit. Ich möchte euch meine aktuellen Favoriten zum Thema Winterhaut vorstellen, die mir persönlich bei trockener Haut, rissigen Händen und spröden Lippen helfen.

img_8769

  1. Clinique Moisture Surge Intense: Ein Klassiker. ich habe im Sommer schon einmal die leichte Variante (eine Gel-Creme) getestet und bin nun mit der reichhaltigeren Variante absolut zufrieden. Sie zieht schnell ein und hinterlässt kein fettiges Gefühl auf der Haut.
  2. Glamglow Gravitymud Maske: Mein absoluter Tip für fahle Haut der es an „Glow“ fehlt. Zusätzlich verkleinert die Maske optisch die Poren und hinterlässt ein Gesicht wie „poliert“. Mal abgesehen davon dass sie silber ist und man sie abziehen kann!
  3. Chanel Coco Mademoiselle Velvet Body Oil: Dieses Öl-Spray mit dem klassischen Coco Mademoiselle Duft ist aktuell sogar mein Parfumersatz. Es riecht ziemlich intensiv und dank der trockenen Formulierung zieht es auch noch super schnell ein und pflegt die Haut.
  4. L.O.V Aboutme Smoothing Lip Balm: Jetzt werden viele sagen „War ja klar…“ aber wer mich kennt – ich bin eigentlich ein riesen Fan von eos. Aber mittlerweile liegt in jeder Tasche einer, im Auto… Er pflegt, macht die Lippen weich, hinterlässt keinen unangenehmen Film und riecht nach Babyöl.
  5. Lancome Nutrix Royal Body: Liebste Bodylotion im Winter. Sie ist reichhaltig, zieht dafür aber ziemlich schnell ein und hinterlasst ein seidiges Gefühl auf der Haut. Ihr müsst ein bisschen suchen um die 200 ml Tube zu bekommen, ich habe es lange nur als 400 ml Variante im Tiegel bekommen. Das finde ich aber für unterwegs unpraktisch (mein Tip: Karstadt!)
  6. Shiseido Benefiance Wrinkle Resist 24: Nie mehr ohne diese Augencreme. Sie ist extrem rich, zieht aber schnell ein und strafft die Augenpartie. Jetzt mit 30 muss man ja gucken wo man bleibt… Bei extrem trockener Haut um die Augen, trage ich die Creme abends dicker auf uns lasse sie über Nacht einziehen.
  7. Byredo Blanche Hand Cream: Okay – eigentlich habe ich die Creme nur wegen dem Geruch gekauft. Das sie sich als solch eine Pflegebombe entpuppt hätte selbst ich nicht gedacht. Sie ist reichhaltig, zieht aber sofort ein und beschert einem schöne weiche Hände. Und habe ich schon den Geruch erwähnt? B-L-A-N-C-H-E!!!!

img_8766

img_8772

Alle hier vorgestellten Produkte habe ich selbst gekauft. Bis auf den Lip Balm und die Augencreme – die hat meine Mama bezahlt!