Suche

FOREVER that

Personal Diary

Monat

Januar 2017

Can we shortly talk about bowls?

Und damit meine ich nicht irgendwelche Waschbecken oder olle Partygetränke, sondern über die ziemlich coolen und auch wunderschönen Fruitbowls, Saladbowls, Acaibowls, Buddhabowls... Mittlerweile gibt es keine Variante die es nicht gibt. Und ehrlich gesagt muss ich gestehen, seit einigen Tagen... weiterlesen →

Weekly Recap

Es ist Sonntag - und das bedeutet: Wochenrückblick. Und dass dies seit langem das erste Wochenende ohne Lernerei ist, geniesse ich es auch in vollen Zügen. Ausschlafen, ausgiebig Frühstücken und einfach mal nichts machen, kann ja so wundervoll sein. Gelesen:... weiterlesen →

Protect the skin you’re in.

Da in mir nach wie vor ein kleines (oder eher großes) "Beautymädchen" steckt, war es nur eine Frage der Zeit bis es hier das erste Mal um Kosmetik geht. Nun ist es soweit. Ich möchte euch meine aktuellen Favoriten zum Thema Winterhaut vorstellen,... weiterlesen →

Und alle so „Yeah – Haare in pastell“

...und ich so "Häh?" Versteht mich nicht falsch - ich finde Haare in rosa, washed-out lila und grau wunderschön. Aber jetzt mal unter uns - das ist doch nix neues was L'Oreal ein riesiges internationales Kosmetikunternehmen da gerade voller Euphorie auf den Markt... weiterlesen →

Weekly Recap

Ohje schon wieder ein Weekly Recap. Das bedeutet ich habe die ganze Woche nichts gepostet. Aber soll ich euch mal was sagen? Shit happens. Und Uni. Da habe ich nämlich gerade Klausurenphase und auch wenn ich es mir nur schwer... weiterlesen →

Weekly Recap

Wie auf vielen anderen Blogs wird es auch hier eine Art Recap der letzten Woche geben. Primär weil ich das bei anderen auch total gerne lese 🙂 Außerdem kann man so noch einmal schön entspannt die Woche Revue passieren lassen.... weiterlesen →

Frankfurt – eine Lovestory

Frankfurt. Seit nun mehr 26 Jahren ist diese Stadt meine Heimat. Meine Eltern entschlossen sich damals aus der niedersächsischen Provinz in eine Großstadt zu ziehen. Und dank des Berufes meines Vaters, landeten wir dann also im Rhein-Main-Gebiet. Und was soll... weiterlesen →

It has been a while…

... seit meinem letzten Blogpost auf Sugar & Cream am 30.03.2014. Nun - fast 3 Jahre später merke ich nun immer öfter, dass mir das Schreiben fehlt. Klar es gibt noch Instagram und auch Snapchat habe ich mir mal angeschaut, aber... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑